Das war ein Fest! 125. Geburtstag der WBG Horst

Die “alte Dame”  WBG Horst ist in diesem Jahr 125 Jahre jung geworden und dazu stieg am 16. Oktober auf dem ehrwürdigen Schloß Horst eine große Party in und vor der Glashalle.

Christian Hörter (Foto) begrüßte im Rahmen einer bewegenden Rede rund 150 Gäste, darunter auch Vertreter aus der Wohnungswirtschaft und Politik. Zum Beispiel Bürgermeister Werner Wöll, Dr. Jochen Grütters, stellv. IHK-Hauptgeschäftsführer, Verbandsdirektor Alexander Rychter und befreundete Vertreter der Gelsenkirchener Genossenschaften. Sie alle zollten Christian Hörter großen Respekt und belohnten den WBG-Geschäftsführer mit viel Applaus.

Das gesamte Team der Geschäftsstelle der WBG Horst (Foto) und Teile des Aufsichtsrates waren anwesend. Sie waren besonders stolz auf das gelungene Fest, die vielen Glückwünsche und freuten sich mit den gut gelaunten Gästen.

Zum Start war der “Knappenchor Consolidation Gelsenkirchen” zu Gast und begeisterte die Anwesenden mit der imposanten Sangeskraft und dem Steigerlied.

Danach folgt der offizielle Teil mit Festreden und Ehrungen, zum Beispiel von Verbandsdirektor Alexander Rychter (Foto: rechts)

Mittags vergnügte “Hausmeister Klopotek” die Gäste mit Anekdoten aus dem Pott und witzigen, selbst komponierten Ruhrgebiets-Liedern.

Im Anschluß gab es ein fröhliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen, Bier und Grillgut an der frischen Luft. Der Caterer Borutta war mit einem Airstream (Foto) angereist und der Getränkedienst Reinbur löschte mit seinem Team und frischem Stauder-Bier und Softgetränken die durstigen Kehlen der feiernden Gäste.

Für die kleinen Gäste gab es ebenfalls jede Menge Highlights, zum Beispiel eine lustige Hüpfburg und Kinderschminken vom Kinderschutzbund Essen.

 

Fotos: Henning Hagemann

Wohnungsbaugenossenschaft Horst e.G.
Harthorststr. 6a
45899 Gelsenkirchen-Horst

www.wbg-horst.de